Richtig Waschen will gelernt sein – unser Baby-Badetraining

Back to Life unterstützt die Mütter durch verschiedene Schulungen, damit sie die Neugeborenen bestmöglich versorgen können. Dazu gehört auch das „Baby-Badetraining“, das von unseren Hebammen für die jungen Mütter entwickelt wurde. Es veranschaulicht ihnen, wie wichtig regelmäßige Hygiene von Beginn an für ein gesundes Aufwachsen ist. Sie lernen, welche Krankheiten sie durch Hygiene aktiv verhindern können wie Durchfall, Hautkrankheiten, Ohrenentzündungen. Regelmäßiges Baden der Babys wurde bisher schlichtweg vernachlässigt, aus Wassermangel, wegen der Kälte oder weil es nicht als wichtig empfunden wurde.

Die Mütter lernen, wie sie das Kind sicher im Wasser halten. Das behutsame Waschen wird gemeinsam geübt. Es sind schöne Momente, die sie fröhlich miteinander teilen. Eine derartige Frauengruppe ist eine neue Erfahrung für die jungen Mütter. Sie tauschen sich aus und freuen sich daran. Früher waren sie mit ihren Fragen oder Sorgen auf sich alleine gestellt.

Zusätzlich besuchen unsere Hebammen die Familien auch Zuhause und prüfen dabei nach, ob das Gelernte angewendet wird. Nach und nach wird die Kleinkind-Hygiene in die Kultur der Menschen Mugus übergehen und die sonst so häufigen gesundheitlichen Probleme reduzieren sich. Wir wiederholen alle Trainings regelmäßig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt
© Back to Life e.V.
Alle Rechte vorbehalten
Spendenkonten
  • Kontoinhaber: Back to Life e.V
  • IBAN: DE94 5008 0000 0729 9990 02
  • BIC: DRESDEFFXXX
  • Bank: Commerzbank AG
  • Kontoinhaber: Back to Life e.V
  • IBAN: DE96 4306 0967 1012 0030 00
  • BIC: GENODEM1GLS
  • Bank: GLS Bank
Magazin
Melden Sie sich für unser kostenfreies Magazin an: