AUF DEM WEG ZUM "INDIAN DANCING SUPERSTAR"

Über unser weitreichendes Angebot an Hobbyklassen hinaus versuchen wir auch die individuellen Talente unsere Kinder zu fördern. Im Fall des vierzehnjährigen Mahadeo ist dies das Tanzen. Seit Jahren beobachten wir Mahadeo dabei, wie er konzentrierter und auch talentierter als die anderen Kinder die einzelnen Choreografien der neuesten Bollywood-Filme einstudierte. Während der regelmäßig im Kinderheim stattfindenden Tanzwettbewerbe lief Mahadeo mit seinen atemberaubenden Darbietungen deshalb bereits außer Konkurrenz. Als er von seinen Schulfreunden erfuhr, dass es im benachbarten Stadtteil ein privates Studio für modernen Tanz gibt, kamen wir seiner Bitte, ihn einzuschreiben, natürlich sofort nach. Kein halbes Jahr später nahm er bereits an seinem ersten großen Wettbewerb teil.

Am 23. Februar 2013 hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt und nahm an der Vorausscheidung zu der landesweiten Fernsehshow „Indian Dancing Superstar“ in Lucknow, der Hauptstadt von Uttar Pradesh, teil. Vier Runden galt es zu überstehen, den ersten Songtitel durfte er selbst wählen, die drei weiteren wurden von der strengen Jury vorgegeben. Mahadeo schaffte es bis in die vorletzte Runde. Angetrieben von diesem Erfolg möchte er seinen Traum weiterverfolgen. Bereits am 12. April hofft er am nächsten Wettbewerb in Patna (Bihar) teilnehmen zu können. Alle im Kinderheim sind von seinem Ehrgeiz und Talent sehr beeindruckt und drücken ihm die Daumen.

Das könnte Sie auch interessieren: