Aktuelles

11.03.2017

Dominic und Silvio – mit dem Fahrrad für Back to Life nach Nepal

#

Es gibt viele tolle private Initiativen, die Back to Life mit Spendenaktionen unterstützen. Dabei sind wir immer wieder begeistert, mit wie viel Einfallsreichtum unsere Spender vorgehen. Besonders außergewöhnlich ist die Geschichte von Dominic und Silvio, zwei Leipziger Fahrrad-Enthusiasten: Sie setzten sich tatsächlich in den Kopf, im Rahmen einer 18-monatigen Mammut-Radtour, von der Türkei bis nach Nepal zu fahren – um auf ihrer Reise Spenden für uns zu sammeln und unsere Projekte auch vor Ort zu besuchen. Anschließend soll es sogar noch weiter bis nach Australien gehen, eine lange spektakuläre Reise, wie man sie wohl nur einmal erlebt...

Auf ihrem Blog http://www.auf-achse.net berichten sie unterwegs von ihren spannenden Erlebnissen und freuen sich schon jetzt über jeden Spender, der das Projekt unterstützen möchte. Jeder gespendete Euro geht dabei natürlich direkt an Back to Life und wird nicht für die Reisekosten der beiden genutzt werden. Ziel ist es, eine aktuelle oder auch zukünftige nepalesische Projektschule von Back to Life zu unterstützen.

Je nachdem, wie viele Spendengelder in den 18 Monaten zusammenkommen, werden anschließend z.B. neue Tische und Bänke, Schulmaterialien oder Schuluniformen davon finanziert. Der Traum von Dominic und Silvio wäre aber, sogar genug Spenden für einen kompletten Neubau eines Schulgebäudes zu sammeln. Daran darf sich natürlich jeder beteiligen, der das Projekt spannend findet. Gesammelt wird unter dem Verwendungszweck „Auf-Achse“ auf unserem Spendenkonto Nepal, der aktuelle Stand der Spenden wird dabei immer auf der Auf-Achse-Webseite genannt werden:

Back to Life e.V.

IBAN: DE 9450 0800 0007 2999 9002

BIC: DRESDEFFXXX, Commerzbank AG

Zur Zeit befinden sich unsere beiden Fahrradhelden im türkischen Uçhisar in Kappadokien. Wir werden in den nächsten Monaten immer wieder vom aktuellen Stand der Reise berichten und wünschen Dominic und Silvio schon mal eine gute Fahrt, viel Kraft und natürlich auch gutes Wetter!

 

# # # # # #
#