Aktuelles

31.03.2020

WIR BLEIBEN AN IHRER SEITE

#

Namaste,

auch in Nepal sind die Schulen geschlossen und seit einer Woche herrscht strikte Ausgangssperre. Unser Team hat noch vorher unsere Patenkinder aufgesucht, die dadurch in schwere Not geraten könnten. Oft verdienen die Eltern ihr Geld als Tagelöhner auf Baustellen oder Märkten. Dieser Verdienst fällt nun weg und viele werden Probleme haben, sich zu ernähren, falls die Ausgangssperre länger andauern soll.

In Nuwakot besuchte Jeevan die Zwillinge Ganga und Jamuna. Der kleinen Familie geht es gut, die Mutter hat noch Vorräte an Reis, Mehl und Öl für ungefähr 10 Tage auf Sparflamme, dann ist Schluss. Jeevan brachte ihnen mehrere Seifen mit und gemeinsam übten sie das wichtige Händewaschen. Doch am meisten freuen sich die Mädchen über die Malhefte und Stifte. 

Für unsere Patenkinder in Not werden wir ein Soforthilfe-Programm einleiten, damit sie in dieser schweren Zeit nicht an Hunger leiden müssen. 

Euch ebenso alles Gute, 

bis bald, Tara-Stella

# # # # # # #