Vielen Dank, dass Sie Hoffnung spenden wollen.

Durch Ihre Spende unterstützen Sie nachhaltig die Verbesserung der Lebensbedingungen von armen oder benachteiligten Menschen in den Projektgebieten von Back to Life. Auf diese Weise ermöglichen Sie Bedürftigen, die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben wahrzunehmen – mit echten Perspektiven für die Zukunft.

Wichtig: Informationen zu unserem Umgang mit persönlichen Daten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten für unsere Projekte zu spenden:

  1. per Einzelspende oder Dauerauftrag
  2. per PayPal
  3. per Lastschriftverfahren

Dabei können Sie entscheiden, welchem unserer Projekte Ihre Spende zu Teil kommen soll:

1. Überweisung auf unsere Spendenkonten

Richten Sie Ihre Spende (Einzelspende oder Dauerauftrag) bitte an eines der folgenden Konten. Bitte geben Sie im Verwendungszweck das gewünschte Projekt und Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zustellen können. Weitere Informationen zu Spendenquittungen finden Sie hier.

Nepalprojekte: Allgemeines:
IBAN: DE94 5008 0000 0729 9990 02 IBAN: DE51 5008 0000 0729 9990 00
BIC: DRESDEFFXXX BIC: DRESDEFFXXX
Bank: Commerzbank AG Bank: Commerzbank AG
   

2. Mit Paypal spenden

Wenn Sie eine Überweisung per PayPal bevorzugen, werden Sie auf eine externe Seite umgeleitet. Sollten Sie den Verwendungszweck bestimmen wollen und/oder eine Spendenquittung benötigen, senden Sie bitte zusätzlich eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse und dem Transaktionscode an info@back-to-life.org.

Nepalprojekte: Allgemeines:

3. SEPA-Lastschriftmandat

Seite 1 von 5

Mit Hilfe des folgenden Formulars erteilen Sie uns die Genehmigung von ihrem Konto eine Lastschrift einzuziehen.

Wichtig: Informationen zu unserem Umgang mit persönlichen Daten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld

Ich spende 

Die Summe meiner Unterstützung soll

Euro betragen.

Sie können Ihre Spende selbstverständlich steuerlich absetzen. Das Finanzamt erkennt bis 200 Euro die Kopie des Überweisungsträgers oder Kontoauszugs als Spendenbeleg an. Zu Beginn des folgenden Jahres erhalten Sie Ihre Zuwendungsbestätigung.