Über Back to Life e.V.

Back to Life e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in der Entwicklungs- und Katastrophenhilfe tätig ist. Der Verein fördert seit 25 Jahren die Verbesserung der Lebensumstände von armen, notleidenden und stark benachteiligten Menschen. Von 1996 bis 2017 wurden vielfältige Projekte in Indien gefördert, seit 2009 steht Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt, im Fokus der Hilfsmaßnahmen. Über 45.000 Menschen werden mittlerweile durch die Maßnahmen von Back to Life erreicht, darunter ca. 8700 Schüler*innen, die von unserer schulischen Unterstützung profitieren. Unter dem Leitgedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden die Projekte von unserer Gründerin Stella Deetjen und ihrem Team in Nepal und Deutschland konzipiert und umgesetzt. Inhaltlich orientiert sich unsere Arbeit in Nepal an dem konkreten Bedarf der Bevölkerung, dem kulturellen und sozio-ökonomischen Kontext sowie der Satzung unseres Vereins, den nationalen Entwicklungszielen und nicht zuletzt den internationalen Zielen für nachhaltige Entwicklung, auch bekannt als Agenda 2030.

Unsere Ziele in Nepal

Ziel 1

Verbesserte Qualität der Schulbildung und Bildungsförderung für benachteiligte Kinder aus armen Familien

Ziel 2

Besserer Zugang zu professioneller Geburtshilfe und Gesundheitsleistungen in besonders abgelegenen Gebieten

Ziel 3

Trinkwasser- und Sanitärversorgung in abgelegenen Dörfern etablieren


Ziel 4

Besserer Zugang zu sauberer Energie in besonders abgelegenen Gebieten und Schutz natürlicher Ressourcen

Ziel 5

Förderung nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung und lokaler Einkommensinitiativen


Unser Team vor Ort

Vor Ort sind ausschließlich Nepali-Mitarbeiter*innen für die Projekte zuständig, das Team zählt 45 Frauen und 43 Männer. Nicht nur, dass sie mit Land, Kultur, Sprache und Menschen bestens vertraut sind, ihr Antrieb ist groß. Sie möchten ihr Land und die Menschen in eine lebenswerte und perspektivenreiche Zukunft begleiten, Frauen- und Kinderrechte etablieren und die Armut bekämpfen.
Prof. Dr. Madhav P. Bhatta
Madhav P. Bhatta, Professor für Epidemiologie und globale Gesundheit an der Kent State University in den USA, ist in einem ländlichen Bergdorf im Distrikt Baitadi im äußersten Westen Nepals geboren und aufgewachsen. Madhav Bhatta erhielt von der University of Pennsylvania seinen Master of Public Health (Epidemiologie und Globale Gesundheit) und erlangte seinen Doktorgrad in Epidemiologie an der University of Alabama in Birmingham, USA.

Prof. Dr. Bhatta fungiert ehrenamtlich als unser Gesundheitsexperte. Er unterstützt uns mit Rat, wenn es um medizinische Fragen oder die Entwicklung von Gesundheitskonzepten geht.

Kontakt
© Back to Life e.V.
Alle Rechte vorbehalten
Spendenkonten
  • Kontoinhaber: Back to Life e.V
  • IBAN: DE94 5008 0000 0729 9990 02
  • BIC: DRESDEFFXXX
  • Bank: Commerzbank AG
  • Kontoinhaber: Back to Life e.V
  • IBAN: DE96 4306 0967 1012 0030 00
  • BIC: GENODEM1GLS
  • Bank: GLS Bank
Magazin
Melden Sie sich für unser kostenfreies Magazin an: