Aktuelles

24.06.2018

Neue Bücher für Nuwakot – direkte Unterstützung während des Nepal-Urlaubs

#

Die Augen des kleinen Sushil leuchten. Die Abbildung der bunten Rakete in dem neuen Lesebuch hypnotisiert ihn geradezu. „Wenn ich groß bin, will ich darin fliegen und Raketen-Pilot werden!“ ruft er fröhlich. Die Kinder der Sansari Devi-Schule in Nuwakot, eine der von Back to Life nach den Erdbeben wiederaufgebauten Einrichtungen, hat ein Überraschungsgeschenk bekommen: Neue altersgerechte Sach-, Kinder- und Bilderbücher in Nepali und Englisch zur Ergänzung des Unterrichts.

Gespendet wurde das unterhaltsame, bunte Literaturset von Familie Piras, Herrn Schwalbe und Frau Lebeau, die unsere Projekte während ihrer Nepalreise lieber direkt vor Ort unterstützen wollten. Zu diesem Zweck suchten sie vor kurzem einen Buchladen in Kathmandu auf und wählten, in Rücksprache mit unseren Mitarbeitern, viele Bücher für die Kinder aus. Damit kann nun der Unterricht zukünftig noch attraktiver gestaltet werden. Denn anders als die klassischen Lehrbücher mit viel Text, die nach Durchnahme des Unterrichtstoffs erst wieder für den nächsten Jahrgang „relevant“ werden, sind diese Bücher abseits vom Lehrplan geradezu ein Schatz für die jungen Schüler. In ihnen können Sie nie gesehene Tiere entdecken, in ihrer Fantasie in den Weltraum reisen oder Spannendes über ferne Länder erfahren.

Die Kinder waren völlig aufgedreht und freuten sich über alle Maße. Doch auch den Lehrern wird nun auf einfache Art ermöglicht, fachübergreifend Themen noch kindgerechter zu erklären und mit passenden Bildern und Literatur zu untermauern. Im Namen der Sansari Devi-Schule danken wir unseren Unterstützern für diese tolle Spende!

 

# # # # #